Personen

Badinter, Robert – französischer Jurist, ehem. Justizminister und Politiker der Sozialistischen Partei (PS)
Baldiga, Jürgen (1959 – 1993) – Berliner Fotograf
Balguerie-Stuttenberg, Pierre (1778 – 1825) – Bankier aus Bordeaux, auch im Wein- und Sklavenhandel aktiv, veranlasste den Bau der pont de Pierre in Bordeaux
Baudry, André (1922 – 2018) – Gründer der Homophilen-Organisation und -Zeitschrift Arcadie
Bonheur, Rosa (1822 – 1899) – bedeutende Tiermalerin
Borgward, Hans (1895 – ?) – bedeutender Aktivist der 50er-Jahre-Homosexuellenbewegung und wichtigster Kopf der Gesellschaft für Reform des Sexualrechts (1949 – 1960)
Bourges, Béatrice – rechtskonservative französische Aktivistin, eine der wichtigsten Figuren des Kampfes gegen die Homoehe in Frankeich
Brandt, Rut (1920 – 2006) – Sekretärin, erste Ehefrau von Willy Brandt
Brandt, Willy (1913 – 1992) – Politiker, deutscher Bundeskanzler
Brazda, Rudolf (1913 – 2011) – einer der letzten ‚Rosa Winkel‘ – Überlebenden

Cayrol, Jean (1911 – 2005) – französischer Schriftsteller

d’Adelswärd-Fersen, Jacques (1879 – 1923) – Gründer von Akademos, der ersten Zeitschrift über Homosexualität in Frankreich
Detais, Jean-Claude ( ? – 1990) – Geschäftsmann, der das schwule Nachtleben im Paris der 1980er Jahre mit prägte, u.a. The Broad, Broad Side, Broad Connection
de Jessey, Madeleine – Sprecherin der aus der Homoehe-Gegner-Gruppierung ‚manif pour tous‘ 2013 hervorgegangenen Grupe ‚Sens Commun‘

Ferrand, Richard – französischer Politiker, seit Mai 2017 Minister
Fillon, François – französischer Politiker der Konservativen
Foucault, Michel (1926 – 1984) – Philosoph
Frösner, Gert G. – Münchner Virologe, früher aidspolitischer Berater von Peter Gauweiler (CSU)

Gillmann, Claus (1939 – 1994) – Kölner Theaterwissenschaftler und Schwulenaktivist
Girard, David (1959 – 1990) – ‚citizen gay‘, Unternehmer der das schwule Nachtleben im Paris der 1980er Jahre wesentlich prägt, u.a. Haute Tension, King Night Sauna, Megatown
Giscard d’Estaing, Valéry – französischer Politiker, Staatspräsident 1974 – 1981
Gridaine, Maurice (1878 – ?) – französischer Architekt

Hauschild, Hans Peter (1954 – 2003) – ‚Mit-Erfinder‘ des Konzeopts der strukturellen Prävention
Helms, Jesse (1921 – 2008) – US – Politiker und Senator, einer der aggressivsten Kämpfer gegen Rechte von Schwulen und Lesben in den USA, wesentlicher Betreiber des Einreiseverbots für Menschen mit HIV und Aids in die USA
Hiller, Kurt (1885 – 1972) – Pazifist, Schriftsteller, schwuler Aktivist
Hirschberg, Hans (1912 – 1943) – Strichjunge
Hirschfeld, Magnus (1868 – 1935) – Gründer Institut für Sexualwissenschaften in Berlin
Hocquenghem, Guy (1946 – 1988) – französischer Soziologe und bedutender Aktivist der Schwulenbewegung
Hoffmann, Herbert (1919 – 2010) – einer der bekanntesten Tätowierer Deutschlands

Italiaander, Rolf (1913 – 1991) – Schriftsteller, Übersetzer, Ethnograph

Jahnn, Hans Henny (1894 – 1959) – Schriftsteller, Orgelbauer
Jebsen, Johan-Nielsen (1917 – 1945) – deutscher und britischer Doppelagent
Juppé, Alain – französischer Politiker der Konservativen Les Républicains

Kallmorgen, Werner (1902 – 1979) – einer der bedeutendsten Hamburger Architekten der Nachkriegszeit
Koch, Robert (1843 – 1910) – Begründer der modernen Infektiologie

Laurent, Remi (1957 – 1989) – französischer Schauspieler, ‚La cage aux folles‘
Le Bitoux, Jean (1948 – 2010) – einer der bedeutendsten Aktivisten der französischen Schwulenbewegung der 1970er Jahre, Gründer der französischen Schwulenzeitschrift Gai Pied
Letist, Jean-Claude
(1946 – 1990) – einer der bedeutendsten schwulen Aktivisten in Köln in den 1970er und 80er Jahren

Macron, Emmanuel – Präsident Frankreichs seit 2017
Maltine, Ovo (i.e. Christoph Josten; 1966 – 2005) – Berliner Tunte
Meibeck, Ernst (1950 – 1995) – Schauspieler, Sänger, Kabarettist, Aids-Aktivist
Meisinger, Josef (1899 – 1947) – ‚Schlächter von Warschau‘, ab Errichtung 1936 bis in das Jahr 1938 Leiter der ‚Reichszentrale zur Bekämpfung der Homosexualität und Abtreibung
Meyer-Hanno, Andreas (1932 – 2006) – Frankfurter Opernregisseur und Schwulenaktivist
Mitterrand, François (1916 – 1969) – französischer Politiker und Staatspräsident

Neuss, Wolfgang (1923 – 1989) – Kabarettist

Pauly, Harry (aka Pauline Courage) (1914 – 1985) – Schauspieler, Theaterdirektor, Betreiber des MC Club und der Kellerbühne in Hamburg St. Pauli
Pétain, Philippe (1856 – 1951) – Marschall und rechtsnationaler Politiker, Kollaborations-Regime von Vichy
Philippe, Edouard – seti Mai 2017 Premierminister Frankreichs
Pollak, Michael (1948 – 1992) – Soziologe und Germanist

Rauenbusch, Frank (geb. Schwarz; 1968 – 2002) – Computerfreak, Schwulen- und Aids-Aktivist
Reynolds, Hunter (geb. 1959) – Künstler und Aids-Aktivist
Rodenberg, Carl-Heinz (1904 – 1995) – Mediziner, in der NS-Zeit u.a. als Gutachter an der Euthanasie-Mordaktion T4 beteiligt und ‘wissenschaftlicher Leiter’ der ‘Reichszentrale zur Bekämpfung der Homosexualität und Abtreibung
Rodwell, Craig (1940 – 1993) – Gründer des 2009 nach 41 Jahren geschlossenen, damals ältesten schwulen Buchladens der Welt, Oscar Wilde Bookshop
Rouyer, Olivier (geb. 1955) – ehem. französischer fussball – Nationalspieler, 2008 coming out

Salmen, Andreas (1962 – 1992) – Politologe, Schwulen- und Aids-Aktivist
Salzgeber, Manfred (1943 – 1994) – Leiter der Sektion ‘Panorama’ der Berlinale, Begründer des ‘Teddy Award’
Schmitz, Franz (1958 – 2003) – Schwulenaktivistz, Mitgründer und langjähriger Geschäftsführer der Schwulen Initiative für Pflege und Soziales e.V. (SchwIPS), Köln
Seel, Pierre (1923 – 2005) – französischer KZ-Überlebender, erster und der einziger wegen Homosexualität Deportierter in Frankreich, der je offen über seine Erlebnisse gesprochen hat
Segal, Jakob (1911 – 1995) – DDR-Wissenschaftler, im Mittelpunkt der DDR-Aids-Verschwörung (Fort-Detrick-These)
Seyfarth, Napoleon (1953 – 2000) – Ledermann und Autor
Sontag, Susan (1933 – 2004) – Schriftstellerin und Essayistin
Sponer, Friedrich (1884 – ?) – in der NS-Zeit einer der berüchtigsten und von Homosexuellen gefürchteten Richter Berlins
Spranger, Carl-Dieter – CSU-Politiker, der meinte Freiheit sei nichts für perverse Schwule
Stümke, Hans-Georg (1941 – 2002) – Schwulenaktivist und Autor
Süssmuth, Rita (geb. 1937) – deutsche Politikerin, 1985 – 1988 Bundesgesundheitsministerin

ter Morsche, Johannes (1894 – 1944) – Kommunits, zwangsverpflichtet, Widerstandskämpfer
Tobias, Herbert (1924 – 1982) – Photograph
Tsukerman, Slava – Regisseur und Drehbuchautor des Post Punk / New Wave Kult-Films Liquid Sky

Ulrichs, Karl-Heinrich – Jurist, „der erste Schwule der Weltgeschichte“

Wauquiez, Laurent – französische Politiker, Vizepräsident der Konservativen Les Républicains

.