METTIS Metz fährt Busway in LeMet‘

Zuletzt aktualisiert am 19. März 2018 um 9:32

Am 5. und 6. Oktober 2013 wurde in Metz in Nordost-Frankreich ein neues Nahverkehrs-System eingeweiht –  METTIS Metz , mit Bussen auf Basis eines Diesel-Hybrid-Antriebs.

Auf zwei Linien von annähernd 18 km Streckenlänge fahren Busse in Straßenbahn-Optik. Sie verkehren auf eigenen Fahrstreifen und haben an Ampeln Vorrang-Schaltung. Gebaut wurden die 27 Fahrzeuge des „Bus à haut niveau de service“ (BHNS, Busway oder BRT Bus Rapid Transit) mit einer Kapazität von jeweils 150 Passagieren vom belgischen Hersteller Van Hool (Typ Equi.City, wie sie auch in Parma und Barcelona eingesetzt werden).

METTIS Metz
METTIS Metz

METTIS verkehrt von 5:30 Uhr morgens bis Mitternacht, und bietet in den Hauptverkehrszeiten Abfahrten alle 5 Minuten im Innenstadtbereich. Die Kapazität wird mit 150 Sitzplätzen entsprechend 2.400 Reisenden pro Stunde und Richtung angegeben.

METTIS Metz

METTIS 03

METTIS Metz – Dieselhybrid-Busse in Straßenbahn-Optik (Fotos)

Die aus jeweils drei zweiachsigen Elementen bestehenden 24m langen Busse fahren dabei rein elektrisch angetrieben, der Dieselmotor dient zum Aufladen der Batterien und kann so energiesparsam im optimalen Drehzahlbereich laufen (Verbrauch angegeben mit 54l/100km). Die Fahrzeuge sollen eine Lebenserwartung von 15 bis 20 Jahren haben.

METTIS 04

METTIS 05

METTIS 06

Das ‚Busway‘-System wurde erstmals für Nantes entwickelt – ein Bussystem, das den selben Service-Grad wie ein Straßenbahn-System erreichen soll, jedoch ohne die Notwendigkeit kostenaufwändiger Infrastruktur.

Le Met‘ – Tickets mit RFID

Gleichzeitig mit der Einführung des METTIS Metz wurde das Nahverkehrssystem der Stadt umgestellt – und umbenannt in Le Met‘.

METTIS leMet
METTIS leMet
METTIS leMet Liniennetz
METTIS leMet Liniennetz

Hierbei wurden auch neue Tickets eingeführt – auf Basis von RFID-Chips, so dass berührungsloses Entwerten am Automaten möglich ist:

METTIS leMet gratis - Tickets zum Einführungs-Wochenende 5.-7. Oktober 2013
METTIS leMet gratis – Tickets zum Einführungs-Wochenende 5.-7. Oktober 2013
METTIS leMet Ticket RFID
METTIS leMet Ticket RFID
METTIS leMet Ticket RFID Entwertung
METTIS leMet Ticket RFID Entwertung

METTIS Metz – eingeweiht von Premierminister Ayrault

Der französische Premierminster Jean-Marc Ayrault, von 1989 bis 2012 Bürgermeister von Nantes,  gab am Samstag, 5. Oktober vormittags vor dem Bahnhof der Stadt Metz den Startschuss für die Inbetriebnahme von METTIS Metz.

METTIS leMet Einweihungsveranstaltung
METTIS leMet Einweihungsveranstaltung

Am Einführungs-Wochenende 5./6. Oktober 2013 konnte METTIS Metz unentgeltlich benutzt werden, wovon trotz teils heftigen Regens 42.000 Fahrgäste Gebrauch machten.

METTIS leMet Tickets gratis zur Einführung
METTIS leMet Tickets gratis zur Einführung

Nach den ersten drei anschließenden ’normalen‘ Betriebstagen zog Yves Le Chanu, Direktor der Verkehrsbetriebe ‚transports de l’agglomération de Metz-Métropole‘ (TAMM) eine positive Bilanz. man sei sehr zufrieden mit den ersten Betriebstagen.

.

METTIS Metz erfolgreich

25.000 Passagiere täglich – diesen Wert sahen die Planungen vor Einführung des Busway Systems in Metz vor. Eine Bilanz nach einem jahr Betrieb zeigte, dass das System deutlichen Anklang fand: täglich 32.000 Passagiere.

Zudem wird auf die – im Gegensatz zur Nancy Tramway – problemlose Einführungs-Phase hingewiesen.

.

Frankreich investiert seit Jahren erhebliche öffentliche Mittel in Infrastruktur und öffentliche Dienstleistungen, in die Sanierung und Restrukturierung von Innenstädten und Ballungsräumen. Hierzu zählen oft auch neue Nahverkehrssysteme, ob in Bordeaux (neue Straßenbahn (Foto), im Innenstadtbereich ohne Oberleitung), Le Havre (neue Straßenbahn) oder jetzt METTIS Metz (Dieselhybrid-Bus).

In Deutschland wird seit Jahren sehr wenig in Infrastrukturen investiert, Medien berichten regelmäßig (z.B.) über neue Tiefst-Stände, veraltete und bröckelnde Infrastruktur.

Zeit für Deutschland, sich ein Beispiel an Frankreich zu nehmen? Und öffentlichen Gütern, Infrastruktur wieder mehr (auch finanzielle) Aufmerksamkeit zu widmen?

8 Antworten auf „METTIS Metz fährt Busway in LeMet‘“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.