Wien: Eröffnung Heinz Heger Park

Zuletzt aktualisiert am 28. April 2016 um 14:44

Wien 30.11.2009: Eröffnung Heinz Heger Park . Die Benennung erinnert an Heinz Heger, Autor des Buches “Die Männer mit dem Rosa Winkel”.

Am kommenden Montag, 30.11.2009 wird in Wien am Zimmermannplatz der “Heinz Heger-Park” eröffnet. Die Benennung erinnert an Heinz Heger (1915-1994), der direkt am Zimmermannplatz gewohnt hat.

Während der Nazi-Zeit wurde Josef K., der homosexuell war, von den Nazis inhaftiert und musste, so wie viele andere Homosexuelle, den “Rosa Winkel” tragen. K., der nach 1945 wieder in seine Wohnung zurückkehrte, erzählte später seine Erinnerungen, die als Buch mit dem Titel “Die Männer mit dem Rosa Winkel” im Jahr 1972 erschienen. Beim Namen Heinz Heger handelt es sich um ein Pseudonym.

Die Eröffnung durch Bezirksvorsteherin Martina Malyar findet ab 10.00 Uhr statt. Unter anderem wird der österreichische Autor und TV-Moderator Günter Tolar, u.a. langjähriger Unterstützer schwuler Bürgerrechtsbewegungen und Gründer des HIV-Soforthilfe-Vereins ‘Positiv Leben’, aus Hegers Buch “Die Männer mit dem Rosa Winkel” lesen.

.

Zuf Frage ob der Park richtig benannt ist, siehe hier: 2mecs – Josef Kohout und Hans Heger

.

weitere Informationen:
Programm der Eröffnungs-Veranstaltung am 30.11.2009
Kurt Krickler: Heinz Heger – Der Mann mit dem Rosa Winkel (pdf)
.

3 Antworten auf „Wien: Eröffnung Heinz Heger Park“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.