Kategorien
Berlin Konzerte & Festivals

Fo Sho – Hiphop aus der Ukraine

Fo Sho, das sind Betty, Siona und Miriam Endale, drei Schwestern aus Charkiw in der Ukraine. Ihre Eltern stammen aus Äthiopien und kamen in die Ukraine, um Medizin zu studieren. Sie arbeiteten dort bis zum Krieg seit Jahrzehnten als Ärzte.

Fo Sho Hiphop Ukrainian Sound Garden
Fo Sho beim Ukrainian Sound Garden VI, Juni 2024 @ Strandbad Plötzensee

Fo Sho sind das bekannteste ukrainische Hiphop- Trio, sie singen auf ukrainisch und englisch. Mit ihrem Song ‚BLCK SQR‘ nahmen sie 2020 am urkainischen Vorentscheid für den European Song Contest teil.

Kategorien
Berlin Konzerte & Festivals

Die Hexe – Herr Hamsterfleisch

Im Rahmen des Festivals ‚Schall & Rausch‘ zeigte die niederländische post Punk Gruppe ‚Herr Hamsterfleisch‘ im SchwuZ in BerlinPihr szenisches Konzert ‚Die Hexe‘.

„Die Hexe: Ungehorsam, satanisch, unattraktiv. Systematisch verfolgt und verbrannt. Die Punk-Band Herr Hamsterfleisch singt eine 60 Minuten lange Ode an die Frauen, die aus dem Patriarchat ausscheren und headbangt sich dabei so richtig in Rage!“

Programmheft ‚Schall & Rausch‘

‚Herr Hamsterfleisch‘ ist Teil des Musiktheater-Kolletivs ‚Club Gewalt‘.

Kategorien
Konzerte & Festivals

Watt en Schlick Fest 2023

Vom 28. bis 30. Juli 2023 fand in Dangast (Friesland) am Jadebusen nahe der Nordsee das 10. Watt en Schlick Fest (WeS10 – die Jubiläumsausgabe) statt – ein ganz besonderes Festival:

Till Krägeloh eröffnet das Watt en Schlick Fest 2023

Erster Act nach der Eröffnung: die Münchner Brassband Moop Mama (längst ‚Stammgast‘ in Dangast) mit der neuen Sängerin Alice Martin (die erste offizielle Show mit Alice Martin, nachdem der bisherige Sänger Keno 2022 ausgeschieden ist):

Moop Mama x Alice beim Watt en Schlick Fest 2023

Rocko Schamoni liest und singt auf der Floß- Bühne – „Kommt näher ran, grabt euch im Matsch ein, so tief, dass nur noch die Köpfe rausragen, dann kann ich auf eure Matschköpfe herabreden“ … und Rocko erzählt Psychedelisches aus Portugal …

Kategorien
Konzerte & Festivals Kulturelles Oldenburg

Putan Club

Putan Club (Gianna Greco (re.) und François R. Cambuzat (li.)

Nota Bene : the Putan Club is obviously not a punk band, but takes everything it needs: avant, rock, techno, ethno, jazz, metal, classical…
The Putan Club is a test bench.

 … hey baby, it’s subversive

Putan Club

.

Putan Club:
Gianna Greco – Bass, Gesang, Elektronik
François R. Cambuzat – Gitarre, Gesang, Elektronik, Computer

.

Neben ihrer Band Putan Club sind Gianna Greco und François Regis Cambuzat auch Mitglieder des vierköpfigen Projekts Ifriqiyya Electrique.

François Cambuzat gründete mit anderen 1993 die französisch-italienisch-tunesische Independant-Rock-Band L’Enfance Rouge. Er ist / war u.a. auch beteiligt an Trans-Aeolian Transmission, Il Gran Teatro Amaro, La République du Sauvage, Ndox Electrique und Kim Squad And Dinah Shore Zeekapers. Er ist zudem Art Director des Festivals trasporti marittimi.

Kategorien
Konzerte & Festivals

Danger Dan und das politische Klavierspiel

Kunstfreiheit

Danger Dan (Daniel Pongratz, geb. 1. Juni 1983 in Aachen) veröffentlichte am 26. März 2021 die Single ‚Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt!‘ – und in Folge bald das gleichnamige Album.

„Ich würde das, was er da aktuell macht, mehr als balladenartig-kabarettistische Form der Kunstperformance beschreiben. Eigens komponierte Klavierstücke, zu denen Danger Dan singt und mehr Liedermacher als Rapper ist“ – eine Mischung aus „Hannes Wader und Comedian Harmonists“

Alex Barbian, Musikjournalist

Album und titelgebender Song wurden (nach einer Startauflage von 500 Exemplaren …) mega Erfolge. Das Album erreichte bereits im Mai 2022 Platz 1 der deutschen Charts. Danger Dan wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet (u.a. 2022: Reeperbahn Festival VIA–VUT Indie Award; Preis für Popkultur / Lieblingslied, Lieblingsalbum & Lieblings- Solokünstler; 2023: Deutscher Kleinkunstpreis Musik).

Kategorien
Konzerte & Festivals Oldenburg

Metropoly Klubfestival 2023 Oldenburg

Vom 20. bis 23. April 2023 fand in Oldenburg erstmals das Metropoly Klubfestival statt, ein kleines Indoor Festival, veranstaltet vom Kollektiv permanent aktiv, unter Beteiligung u.a. von freizeitlärm e.V. (die z.B. auch Ein aussergewöhnliches Ereignis – Festival für elektronische Tanzmusik organisieren)- einige kurze Impressionen einiger Veranstaltungen:

Eröffnet wurde das Metropoly Klubfestival 2023 mit dem Film ‚Rocker Popper Discogänger‘ (2018) – ein Film über die Disco– Zeit in Oldenburg in den 1960er bis 1990er Jahren (leider wurde der Etzhorner Krug, Lieblingsdiskothek damals, nur am Rande erwähnt).

Kategorien
Konzerte & Festivals Oldenburg

grim104 Imperium (2022)

grim104 – sich überstürzend im Singen, eher Rufen.

Des Öfteren hört man das Erstaunen, die Ratlosigkeit angesichts des eigenen Älterwerdens

„Meine Eltern werden älter,
alte Freunde werden Eltern
Ich ruf viel zu selten an,
weil’s so erinnert an das Ende“

grim104 –

grim104 – ein wenig draculesk oder Kinski, gern nah am Untergang (noch auf dem Watt en Schlick Fest) …

Grim104 beim Watt en Schlick Fest 2022 auf der wunderbaren Paletten-Bühne

… und eher nüchterne Rückblicke und Fragen an ungewisse Zukunft, nachdenklich beim Konzert 4 Monate später in der umBAUbar Oldenburg am 18. November 2022.

.

„Ich weiß noch genau: Ich bin nachts nach Hause gekommen, hab VIVA Plus angemacht, und da lief das Video zu ‚Aggro Teil 2‘. Das hat mich komplett reingezogen. Ich wollte so sein wie die Typen in dem Video, wusste gleichzeitig aber, dass ich das defintiv nicht bin. Das waren ganz neue Distinktionslinien. Ich bin mit dem Fahrrad über Äcker zu irgendwelchen Bombenkratern aus dem Zweiten Wekltkrieg gefahren, um dort zu kiffen. Ist ja klar, das mich dieser gewaltige Moloch Berlin total fasziniert hat.“

Grim104, in: Könnt ihr uns hören? Eine oral history des deutschen Rap (Berlin 2019)

.

Moritz Wilken aka Grim104 aus Zetel, geb. 1988, auch (gemeinsam mit Testo) als Zugezogen Maskluin

Kategorien
Hamburg Konzerte & Festivals

Wutzrock 2022

.

der Katze und die Hund
denmantau
Lena Stoehrfaktor und das Rattenkabinett
Pöbel MC
Kategorien
Konzerte & Festivals

Watt en Schlick Fest 2022 – music is a circle of love

… ein Blick in die Runde … vor der Eröffnung …
Till Krägeloh bei der Eröffnung des Watt en Schlick Fests 2022

Ein Festival ohne Regen ist wohl kein Festival – aber ein Watt en Schlick mit Evakuierung wegen Gewitter, das gab’s am Samstag …

Kategorien
Konzerte & Festivals

mein erstes Konzert – Percewoods Onagram Delmenhorst 1974

Mein erstes Konzert war – eines der letzten Konzerte von Percewoods Onagram, 1974 in Delmenhorst.

Percewood’s OnagramWolfgang Behnken – Tom Sobilo („Dr. Detroit“) und Wolfgang Michels – Lizenz CC BY-SA 3.0

Die von 1967 bis 1974 existierende Band Percewoods Onagram (Delmenhorst & Bremen) entstand um Wolfgang Michels (15.7.1951 Delmenhorst – 14.9.2017 Hamburg) herum, der auch die Figur Mike Percewood ersann.

Die Gruppe gilt als ‚erste Independent Band Deutschlands‘ – sie veröffentlichte mit ihrer eigenen Plattenfirma Virgin (nix zu tun mit später Branson).

Das letzte -beste – Album der Band erschien 1974: Ameurope.

Die Gruppe löste sich 1974 auf, gab aber vorher noch letzte Konzerte, so auch am Max-Planck-Gymnasium in Delmenhorst, das ich damals als Schüler besuchte (und von wo floh sobald ich konnte) – und so mein erstes Konzert erlebte. Die Band spielte anlässlich eines Schulfest 1974 auf dem Schulhof (ein Konzert an das ich mich sehr erinnere, auf dem Treppenpodest in der Ecke).

.

Ich war jung – zu jung um zu verstehen was ich da hörte. Es war mein erstes Konzert , aber noch ein unverstandenes. Später mochte ich die Musik sehr, sowohl von P.O. (besonders Ameurope), als auch von Wolfgang Michels. ‚Cause me pain‘ oder ’since I met you my darling‘ berühren mich auch noch heute …

P.O. wie auch Michels erreichten nie große Bekanntschaft. Michels machte anschließend Solo- Karriere,arbeitet mit Ton Steine Scherben zusammen, mit Rio Reiser, wurde von Joan Baez zu einem gemeinsamen Konzert eingeladen (in München, Philharmonie). Rio Reiser spielte einige Lieder von Percewoods Onagram mit deutschem Text ein (veröffentlicht auf Familienalbum).

.