13% Homoehen in Paris 2014

Zuletzt aktualisiert am 29. Januar 2018 um 14:03

1.331 Ehen zwischen gleichgeschlechtlichen Paaren wurden im Jahr 2014 in Paris geschlossen. Der Anteil der Homoehen in Paris 2014 liegt damit bei 13,48% aller Eheschließungen.

Fast ein Drittel aller Homoehen (32,2%) wurde im 4. Arrondissement geschlossen – hier befindet sich auch das Marais, das (frühere) klassische ‚Homo-Viertel‘ von Paris. Am niedrigsten ist der Anteil gleichgeschlechtlicher Ehen in Paris 2014 im (als besonders konservativ geltenden) 16. Arrondissement. Die meisten Homoehen (72,32%) wurden in Arrondissements geschlossen, die von Bürgermeistern der Linken (PS) regiert werden.

Insgesamt wurden seit Einführung des ‚loi Taubira‘ im Mai 2013 (Gesetz Taubira, das die ‚marriage pour tous‘, die Eheschließung für alle ermöglicht) in Paris 2.365 schwule und lesbische Paare getraut, ein Anteil von 14,14% aller Eheschließungen. Schwule Paare stellen den weitaus größeren Anteil der Homoehen – nur ein Viertel der Homoehen (559) wurde zwischen Frauen geschlossen.

Justizministerin Christiane Taubira und Premierminister Jean-Marc Ayrault am 23.4.2013 in der Nationalversammlung nach der entscheidenden Abstimmung über das Gesetz, das in Frankreich die Homoehe möglich machte (Foto: Ericwaltr)
Justizministerin Christiane Taubira und der damalige Premierminister Jean-Marc Ayrault am 23.4.2013 in der Nationalversammlung nach der entscheidenden Abstimmung über das Gesetz, das in Frankreich die Homoehe möglich macht (Foto: Ericwaltr, cc by-sa 3.0)

Christiane Taubira et Jean-Marc Ayrault après le vote solennel de la loi ouvrant le mariage aux couples de personnes de même sexe – Assemblée nationale – Ericwaltr –  CC BY-SA 3.0

Für ganz Frankreich werden die Zahlen der Eheschließungen 2014 am 13. Januar 2015 veröffentlicht.

Das Gesetz, das in Frankreich die Homoehe ermöglicht (marriage pour tous), wurde von der französischen Nationalversammlung am 23. April 2013 endgültig beschlossen.

Im Jahr 2013 wurden in ganz Frankreich 3% aller Ehen zwischen gleichgeschlechtlichen Paaren geschlossen (etwa 7.000 Homoehen bei insgesamt 238.000 Eheschließungen gesamt).

In Paris betrug 2013 der Anteil der Eheschließungen von Paaren gleichen Geschlechts 15,1 Prozent. 6.849 Ehen wurden in Paris 2013 geschlossen, 1.034 davon waren zwischen Personen gleichen Geschlechts.

.

2 Antworten auf „13% Homoehen in Paris 2014“

  1. Pingback: 17.500 Homoehen in Frankreich seit neuem Gesetz 2013 - 2mecs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.