Ausstellung zu Homosexuellenverfolgung durch Polizei und Justiz nach 1945 in Hamburg erneut zu sehen

Zuletzt aktualisiert am 23. August 2015 um 19:19

Die Verfolgung Homosexueller nach 1945 in der Bundesrepublik ist bisher kaum aufgearbeitet. Eine der wenigen Ausnahmen: Hamburg. Dort fand – mit finanzieller Unterstützung des Bundeslands – 2013 die Ausstellung “Liberales Hamburg? Homosexuellenverfolgung durch Polizei und Justiz nach 1945″ statt. Im Sommer 2015 ist die inzwischen prämierte Ausstellung erneut in Hamburg zu sehen:

Vom 23. Juli 2015 bis 22. August 2015 ist die Ausstellung “Liberales Hamburg? Homosexuellenverfolgung durch Polizei und Justiz nach 1945″ erneut in Hamburg zu sehen, im Foyer der Zentralbibliothek der Bücherhallen Hamburg, Hühnerposten 1. Öffnungszeiten sind Montag bis Samstag von 11 bis 19:00 Uhr. Zur Ausstellung ist 2013 eine Begleit-Publikation erschienen.

Zur Eröffnung am 23. Juli 2015, 18:00Uhr Einführungsvortrag durch Ausstellungsmacher Gottfried Lorenz; am Donnerstag 13. August 2015 findet um 18:00 Uhr eine Führung statt.

Homosexuellenverfolgung nach 1945 in Hamburg: Strafbefehl des Amtsgerichts Hamburg / Benutzungsverbot der Klappe Spielbudenplatz, Hamburg (Quelle: [1])
Verfolgung Homosexueller nach 1945 in Hamburg: Strafbefehl des Amtsgerichts Hamburg / Benutzungsverbot der Klappe Spielbudenplatz, Hamburg (Seite 1; Quelle: [1
Erstmals gezeigt wurde die Ausstelung 2013 an einem der Orte, der für Schwule besonders mit Erniedrigung und Verfolgung verbunden war: im Ziviljustizgebäude. Die Ausstellung wurde eröffnet von der damaligen Justiz-Senatorin Jana Schiedek, den Festvortrag hielt der damalige Hamburger Polizeipräsident Wolfgang Kopitzsch – der oberste Leiter jener Behörde der Exekutive, die viele Verfolgungs- und Repressionsmaßnahmen gegen Homosexuelle durchführte.

Hier ein Bericht von der Eröffnung der Ausstellung” Liberales Hamburg ? Homosexuellenverfolgung durch Polizei und Justiz nach 1945 ” am 22. Juli 2013.

“ Liberales Hamburg ? Homosexuellenverfolgung durch Polizei und Justiz nach 1945 ″
“ Liberales Hamburg ? Homosexuellenverfolgung durch Polizei und Justiz nach 1945 ″, Plakat der Ausstellung 2013

.

“Liberales Hamburg? Homosexuellenverfolgung durch Polizei und Justiz nach 1945″
23. Juli bis 22. August 2015
Foyer der Zentralbibliothek der Bücherhallen Hamburg
Hühnerposten 1
Öffnungszeiten Montag bis Samstag von 11 bis 19:00 Uhr
Eintritt frei

.

Eine Antwort auf „Ausstellung zu Homosexuellenverfolgung durch Polizei und Justiz nach 1945 in Hamburg erneut zu sehen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.