fremde Universen

Zuletzt aktualisiert am 27. Oktober 2018 um 14:54

Weihnachtlicher Besuch in der tristen Kleinstadt, in der ich Kindheit und Jugend verbrachte, der ich mit 18 entfloh. Verwandte und Bekannte zum Weihnachtsessen, schöne und anstrengende Momente.

Schon bald ein Gedanke, der Mann und ich bemerken beide ein Gefühl von “eine Reise in ein fernes, unbekanntes Universum”. In ein Universum, das man vielleicht in großen Abständen besuchen mag, sich ihm jedoch eigentümlich fremd fühlt. Froh ist angesichts der Perspektive baldiger Abreise. Enge Horizonte, auch der Gedankenwelten, erleichtern noch die Abreise, Rückkehr in die eigene Welt.

2 Antworten auf „fremde Universen“

  1. Pingback: Heimat | 2mecs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.